übermich

über
mich

Freude an lebenslangem Lernen, kontinuierliche Entwicklung, ganzheitliche Professionalität, menschliches Wachstum, Ergreifen von Chancen und Weitergabe dieses Wissens an Andere kennzeichnen meinen Berufs- und Lebensweg.

Seit 1985 arbeite ich im Weiterbildungsbereich. In großen Finanzdienstleistungsunternehmen hatte ich Führungsverantwortung im Vertrieb und in der Personalentwicklung. Als Coach, Trainerin und Mediatorin begleite ich seit 15 Jahren Menschen in mittelständischen Unternehmen, Betrieben, öffentlichen Verwaltungen und VoG’s.

beatriceadamski

beatrice
adamski

Diese Aus- und Weiterbildungen bilden die Basis meiner Arbeit:

  • Zivil- und Wirtschaftsmediation (Agrément HEC Lüttich/ Management School)
  • Familienmediation (AFM, Brüssel)
  • Systemische Beraterin (Institut für Familientherapie, Weinheim)
  • Individualpsychologische Beraterin (Adler-Institut, Neuss)
  • Verkaufstrainerin (Spk.-Akademie, Bonn)
  • Lizensiert in „Lifo“ - Verkaufs- und Vehaltensstile (LPC, München)
  • Coachqualifizierung (Mercuri Urval, Düsseldorf/ Ruhruniversität Bochum)
  • Lösungsorientiertes Coaching nach Steve de Shazer (Stobbe-Team)
  • Betriebswirtin (Spk.-Akademie Düsseldorf)
  • Bankkauffrau (IHK Aachen)
philosophie

philosophie

Die Grundlagen und Philosophien des lösungsorientierten Coaching, der systemischen Denk- und Sichtweise, des ressourcenorientierten Vorgehens, der non-direktiven Gesprächsführung, der Gewaltfreien Kommunikation sind Leitbilder für meine innere Haltung und die praktische Arbeit im Umgang mit meinen Kunden.

Regelmäßige Supervisionen durch verschiedene Institute gehören zu meinem beruflichen Selbstverständnis als Coach, Trainerin und Mediatorin.